Grünkohlrascheln – Das Herbst-Event

Herbstzeit  = Grünkohlzeit !

Mittlerweile ist es fast schon eine Tradition bei uns Nordbären, dass wir als erstes großes Herbstevent zum Grünkohlrascheln aufbrechen..  So auch in diesem Jahr wieder!

Das Grünkohlrascheln ist die Kombination aus Laubrascheln und Grünkohlessen in einem Event gebündelt…

Los geht es auch dieses Jahr wieder am Reformations-Feiertag Mittwoch 31.10.2018, ab 15:00 Uhr auf eine kleine „Wanderung“ nach dem Vorbild der Ostfriesischen Kohlfahrt zum anschließenden gemeinsamen Grünkohlessen in den Holstenhof in Bergedorf..

Wir treffen uns um 15:00 Uhr am Jungfernstieg und wandern die Alster rauf, dem Mundsburger Kanal entlang, um die St. Gertrud Kirche herum bis zur U-Bahn-Station Mundsburg. Dort fahren wir dann gemeinsam mit der U3 und der S21  nach Bergedorf, wo wir im Restaurant Holstenhof Bergedorf um 18:00 Uhr in den Genuss des köstlichen Grünkohls kommen..

Und da so eine kleine Wanderung auch ordentlich den Appetit anregt, bieten wir euch zusammen mit dem Holstenhof ein leckeres Menü Grünkohl-Satt  zum unschlagbar günstigen Preis (zuzüglich Getränke) an für nur

Mitglieder: 11 €
Nicht-Mitglieder: 17 €

Treffen am Feiertag Mittwoch 31.10.2018 – 15:00  Uhr am Jungfernstieg.

Buchen könnt ihr das ultimative Grünkohlrascheln bis zum 24.Oktober 2018 über unseren Nordbären-Onlineshop unter https://nordbaeren-hamburg.de/?post_type=product . Dort könnt ihr bequem direkt per PayPal oder auch per Überweisung bezahlen.

Wir wünschen uns viele wanderwütige Bären und einen feuchtfröhlichen Herbsttag mit euch.
Bei starkem Regenwetter entfällt die Wanderung und wir treffen und ab 18:00 Uhr zum Essen im Holstenhof.

Eure Nordbären
[ms]

2 Antworten auf „Grünkohlrascheln – Das Herbst-Event“

    1. Moin Ingo,
      wenn du mitwanderst, dann fahren wir gemeinsam mit der Bahn nach Bergedorf. Wenn nicht, müsstest du dich selbst um den Transport dahin kümmern (HVV etc).
      Besten Gruß!
      Nordbären Hamburg e.V.
      [ms]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.