Spargel-Tour mit den Nordbären

AUSVERKAUFT !!

Die Spargelsaison naht mit großen Schritten – da wird es auch nach Corona wieder Zeit für unsere mittlerweile traditionelle Spargeltour

Und da der Spargel zum Mai wie die Nordbären zum Wasser gehören, kombinieren wir dieses Jahr eine schöne Alster-Kanal-Schifffahrt mit einem leckeren Spargel-Menü.

 

Treffen ist am Sonntag 22.05.2022 um 16:00 Uhr am Anleger Jungfernstieg der ATG.

Auf der 2-stündigen Kanalfahrt – einer Entdeckungs-Schiffsreise durch die verschlungenen Alster-Kanäle erwartet uns die ganze Vielfalt der Stadt – nur wenig entfernt von der troubeligen Innenstadt erleben wir die grüne Idylle der alsternahen Wohngebiete, mit Blick auf gepflegte Villen, versteckte Parkanlagen und luxuriöse Lofts, die man nur über den Wasserweg entdecken kann..

Im Anschluss gehen wir gemeinsam zum Brauhaus Joh. Albrecht wo uns dann ab 18:30 Uhr / 19:00 Uhr ein leckeres 3-Gänge-Spargelmenü erwartet..
So starten wir mit einer leckeren Spargelcreme-Suppe, gefolgt von einer guten Portion Stangenspargel mit zweierlei Schinken, panierten Schweineschnitzel, neuen Kartoffeln und Sauce Hollandaise sowie zerlassener Butter. Der krönende Abschluss bildet dann ein kleines Dessert von frischen Erdbeeren mit Vanilleeis.

Für dieses tolle Event, die Fahrt mit dem Ausflugsschiff sowie das leckere 3-Gänge-Spargelessen bezahlen

Mitglieder lediglich 39,90 Euro.
Nicht-Mitglieder sind mit  55,00 Euro dabei.

Verbindliche Anmeldungen bis spätestens zum 14.05.2022 bei uns im Bären-Online-Shop unter https://nordbaeren-hamburg.de/?post_type=product.  Dort könnt Ihr dann  direkt per Überweisung / PayPal / Kreditkarte bezahlen.

Bitte beachtet, dass wir für dieses Event keine Tickets versenden!
Ihr bekommt nach Bestelleingang eine Bestellbestätigung und seid dann einfach damit pünktlich zum Treffpunkt am 22.05.22 um 16:00 Uhr. (Falls Ihr „Überweisung“ als Zahlunsmittel gewählt habt, so überweist den Betrag bitte bis spätestens 15.05.2022)

Wir freuen uns auf ein tolles Event mit euch!

Eure Nordbären Hamburg
[michael]